Mein Wirken ab dem 01.11.2017

30-Oct-2017

 

 

 

Meine Werte und Intention: 

 

Hauptwerte: Liebe und Freiheit

Mission: Botschafterin der Liebe

 

Die "Blume des Lebens" - als Basis meines Wirkens. Für mich bedeutet sie Schutz, Harmonisierung von Körper, Geist und Seele, löst Blockaden und stellt das Basissystem aller Schöpfung dar, die den Ursprung in der gleichen Essenz (in dem gleichen Punkt) findet.

 

Zentriert in der Mitte meiner Lebensblume möchte ich durch mein Sein in deinem Leben wie ein Anker wirken, der dich immer wieder in Kontakt mit deiner/unserer Ur-Essenz (zurück,-) bringt.

 

Ich wünsche mir Räume zu erschaffen in denen alles genauso sein darf und soll wie es jetzt im Moment ist. Jede Emotion, jede Regung, jeder Schatten, jedes Licht. Alles. Nur in einem geschützten und liebevollen Raum können wir den Schatz der sich in uns verbirgt entdecken. 

 

Hier kommen wir nach Hause.

Hier werden wir Stück für Stück frei. 

 

Im Reich der Liebe. In mir. In dir. In uns. 

 

 

1. Künstlername "Johanna von Les Lilas": 

Die erste größere Änderung ist, dass ich nicht mehr unter meinem Künstlername „Johanna von Les Lilas“ agiere, sondern nur noch unter meinen Geburtsnamen „Johanna Pardo“.

 

2. Meine Säulen:

 

Mein Wirken ist auf drei Säulen aufgebaut, die meinen aktuellen Begabungen Ausdruck verleihen. Gastgeberin, Wortgeberin, Netzwerkerin.

 

Veganes Street Food  

Lebensgeschichten 

Spirituelle Events

 

Veganes Street Food & Catering: Mit meinem selbstentwickelten veganen Imbiss beliebe ich dich und deine Gäste auf deinem nächsten Event oder auf öffentlichen Märkten.

 

Poetry:

Poetry Slams: Zur Feier der Neuorganisation gibt es einen neuen Poetry Slam, in dem ich meine Erfahrungen und Erlebnisse der letzten Wochen verarbeitet habe. Er kommt noch im November online. Du kannst mich als Highlight für deine nächste Feier buchen oder mich live erleben. Die Termine werde ich auf Facebook und hier veröffentlichen.

 

Story's: 

Meine Podcast-Seite in der ich mich mit tiefliegenden Prozessen zeige, ist nun durch ein Gästezugang geschützt. Melde dich auf meiner Seite für den Newsletter an und du erhältst das Passwort automatisch zugeschickt. 

 

Es wird weiterhin zu jedem öffentlichen Blog, einen Hörblog geben, der für alle zugänglich ist, damit du auch unterwegs Impulse tanken kannst. Ich verlinke sie auf YouTube für dich. 

 

Blog & Story’s:

Meinen alten Blog gibt nun in Form von zwei E-Books. Den ersten Teil aus 2016 (Mit Sam in die nächste Revolution / 2016) gibt es für dich als Dankeschön, dass du meinen Weg bis hierhin so treu begleitet hast. Melde dich dafür einfach für meinen Newsletter an. Solltest du schon im Newsletter angemeldet sein, schreib mir eine kurze Email und ich schicke ihn dir per Mail zu. Den zweiten Teil bekommst du für einen symbolischen Betrag, im Download-Bereich. Damit unterstützt du mein Wirken und Forschen. 

 

Es wird weiterhin Blogs geben. In erster Linie werde ich in diesen Blogs über die (aus meiner bisherigen Sicht) unterschiedlichen Formen der Liebe schreiben: Hingabe, Vertrauen, Intimität & Slow Sex, Schatten, Dankbarkeit, Achtsamkeit und Spiritualität. Wenn du einen Gastartikel zu einer Form der Liebe schreiben möchtest, dann lass es mich sehr gerne wissen und wir veröffentlichen ihn zeitnah auf meiner Plattform.

 

Im Download-Bereich wird es immer wieder echte Lebensgeschichten von mir geben. Z.B. wirst du dort, in Form einer Kurzgeschichte und als Hörbuch, die ganze Geschichte meines letzten Crashs herunterladen können.

 

Spirituelle Events: Ich möchte das Thema Spiritualität mit dir gemeinsam neu zu definieren. Live und Face to Face. Modern, frech, frei, authentisch. Dafür wird es immer wieder die Möglichkeit geben, dass du mich A. Als Gast zu deiner Feier einlädst und wir gemeinsam einen Moment erschaffen, der einen echten Unterschied macht. B. Dass du als Gast auf ein von mir veranstaltetes Event kommst.

 

 

Aus meiner Sicht brauchen wir keine weiteren Workshops oder Bücher die uns erklären wie das Leben funktioniert. Nur im freien Fall in das Leben und nur im direkten wertschätzenden Kontakt Miteinander, können wir lernen in all den aufkommenden Emotionen stehen zu bleiben, sie nüchtern zu fühlen und damit Stück für Stück hinter der Mauer unseres Schmerzes zu gelangen und damit an den Kern unserer Essenz.

 

Dafür reiche ich Dir die Hand.

Das ist mein Beitrag für mich, für dich und für diese Welt. 

 

Lass uns gemeinsam ein Stück gehen. 

 

Stöbere etwas auf dieser Seite &

hinterlass mir einen Gruß.

 

Was findest du gut, was findest du sehr gut?

Was wünscht du dir? 

 

Ich freue mich auf eine lebendige Seite und Zeit.

 

Mit dir!

 

Love

Johanna Pardo

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Aktuelle Einträge

Frieden gibt es selbstgemacht

December 30, 2017

1/3
Please reload

Empfohlene Einträge
Please reload

Schlagwörter